Deine Expertenberatung unter
03671 – 443347

Zahnzusatzversicherung - Kostenloser Vergleich mit Wechselpiraten

Zahnzusatzversicherung Vergleich:

  • Bequem online vergleichen
  • Alle Anbieter und verfügbare Leistungen
  • Ohne Zusatzkosten sicher abschließen
Bequem alle Tarife vergleichen

Ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Dies ist eine Zusatzversicherung, welche mit dem richtigen Tarif abgeschlossen, für alle Menschen mit Zahnproblemen definitiv die richtige Wahl sein wird. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen bezüglich Zahnbehandlungen sind weniger darauf ausgelegt unsere Zähne wieder dauerhaft in Stand zu setzen, sondern viel mehr dahingehend, dass die Zähne immer wieder nachgebessert werden müssen. Diese Problematik löst sich mit der Zahnzusatzversicherung auf. Den je nachdem, wie der Tarif genau lautet, können bei Behandlungen beispielsweise bessere Materialien verwendet oder fortschrittlichere Technologie eingesetzt werden.

Um welche genauen Leistungen geht es?

Die Frage ob eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen werden sollte, hängt natürlich mit den dadurch erhöhten Leistungen zusammen und ob die Zähne regelmäßig, alle paar Jahre, Probleme verursachen. Ist dies der Fall, dann ist es zu empfehlen, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Bei diesen geht es in der Regel um folgende Bereiche:

Die Prophylaxe - Hierbei handelt es sich um unterschiedliche Dienstleistungen, welche dafür da sind, dass erst gar keine ernsthaften Probleme entstehen. Hierzu zählt zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung, welche zwar auch bei manchen gesetzlichen Krankenkassen teilweise enthalten ist, jedoch in der Regel nur einmalig jährlich bezahlt wird - wenn denn überhaupt.

Die Zahnbehandlungen - Diese Erweiterung deckt die entstehende Kosten von Behandlungen ab, welche nicht von der Kasse übernommen werden, vor allem geht es hier um Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten.

Der Zahnersatz - Dies ist die Kategorie, wegen welcher die meisten Menschen eine Zusatzversicherung abschließen. Denn hier geht es um Kronen, Inlays, Suprakonstruktionen und natürlich deren Qualität und Langlebigkeit. Dazu zählt auch das Material normaler Füllungen und sämtliche weiteren Stoffe, welche für eine optimale Wiederherstellung der Mundgesundheit benötigt werden.

Vergleich der Zahnzusatzversicherungen

Das Schwierige bei all dem ist aber nicht das Aussuchen, welche Leistung sinnig sind und welche nicht, sondern den passenden Anbieter zu finden. Da fast jede Versicherungsgesellschaft eine, bzw. mehrere Zahnzusatzversicherungen anbietet, ist die Masse an möglichen Optionen für kaum jemanden noch zu überschauen. Damit Sie trotzdem einen Überblick über die besten Angebote bekommen können, haben wir für Sie den Vergleichsrechner entwickelt und programmiert. Dieser zeigt Ihnen die besten Versicherungen, welche zu denen von Ihnen vorher eingegebenen Daten passen. Bei diesem finden Sie Unmengen an Angebote für Zahnerhalt und Zahnbehandlungen. Diese reichen von Zahnprophylaxe, über Kieferorthopädie, bis hin zu jeglichen Zahnbehandlungen. Bei uns finden Sie die Testsieger der letzten Jahre, wie Allianz, HUK oder Hanse Merkur.

Besser: In jungen Jahren abschließen

Der beste Weg langfristig sein Geld zu sparen, ist es eine Zahnzusatzversicherung so früh wie möglich abzuschließen. Dies hat den Grund, dass beispielsweise nur Kosten für Schäden an Zähne übernommen werden, welche erst nach dem Abschluss der Versicherung entstanden sind. Zudem ist eine Zahnzusatzversicherung in jungen Jahren sehr günstig, so dass eine solche finanziell kaum ins Gewicht fällt. Der viel wichtigere Punkt ist aber, dass bestimmt Leistungen erst nach dem ersten oder gar mehreren Versicherungsjahren gezahlt werden. Wen jemand mit 18 Jahren sich beispielsweise entscheidet eine solche Versicherung abzuschließen, dann zahlt er ein sehr geringen monatlichen Beitrag, ist dafür aber später gegen alles abgesichert. Fängt er aber erst mit 35 an einzahlen, dann ist der Betrag wesentlich höher und die Versicherung nicht einmal sofort gültig. Dann kann es schon passieren, dass man 1-2 Jahre auf seine Krone warten oder sie selber bezahlen muss – besser früher einzahlen, dann wird mit einem gutem Tarif alles erstattet, auch Hightech-Behandlungen.


Jetzt kostenlos beraten lassen!
E-Mail Anrufen
Schliessen